AGB's

 Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

der Wolfwork Bretscher,

Betreiber des Onlineshops «Wolfweine Bretscher Lukas»

 

Wattwil, 16.02.2018

 

Allgemeines

 

Mit diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend «AGB» genannt) wird das Vertragsverhältnis zwischen Wolfwork Bretscher (CHE-265.251.608) und ihren Kunden/Abnehmern (nachfolgen «Käufer» genannt) geregelt. Wolfwork Bretscher betreibt den Onlineshop «Wolfweine Bretscher Lukas». Die vorliegenden AGB gelten sowohl bei Vertragsabschlüssen mit natürlichen Personen als auch bei Vertragsabschlüssen mit juristischen Personen.

 

Die AGB gelten für sämtliche bei Wolfwork Bretscher getätigten Einkäufe, wobei Bestellungen ausschliesslich über den Onlineshop «Wolfweine Bretscher Lukas» getätigt werden können.

 

Sollte eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB ungültig sein, so bleiben die übrigen Bestimmungen, unter Ausschluss der allfälligen ungültigen Bestimmungen, trotzdem wirksam und gültig. Allfällige ungültige Bestimmungen werden durch die entsprechenden gesetzlichen Regelungen ersetzt.

 

Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bestimmungen sowie allfällige Geschäftsbedingungen werden von Wolfwork Bretscher nicht akzeptiert. Abweichungen von den vorliegenden AGB haben nur bei entsprechender schriftlicher Vereinbarung Gültigkeit.

 

 

Genehmigung der ABG durch die Käufer

 

Durch das Bestätigen der Bestellung im Onlineshop gelten die AGB als vom Käufer vollumfänglich gelesen und akzeptiert.

 

 

Abschluss der Bestellung

 

Bestellungen können ausschliesslich über den Onlineshop «Wolfweine Bretscher Lukas» getätigt werden.

 

Die Darstellung der Produkte im Onlineshop ist kein rechtlicher verbindlicher Antrag, sondern stellt nur einen unverbindlichen Onlinekatalog dar. Wenn Sie Produkte lediglich in den «Warenkorb» legen, gilt dies nicht als verbindliche Bestellung. Erst durch das abschliessende Anklicken von «Bestellen» gibt der Käufer eine verbindliche Bestellung auf. Abschliessend wird dem Käufer die Bestellung per E-Mail bestätigt, wodurch der Vertrag zustande kommt.

 

Durch Abschicken der Bestellung (Anklicken von «Bestellung») erklärt sich der Käufer ausdrücklich und vollumfänglich mit der Annahme der vorliegenden AGB sowie den ausgewiesenen Preisen einverstanden.

 

Diese Bestätigung gilt als Unterschrift und ausdrückliche Annahme aller auf der Webseite getätigten Einkäufe.

 

 

Preise

 

Sämtliche Preise verstehen sich in Schweizer Franken (CHF) exkl. MWST. Im Falle von offensichtlichen Schreib- und Rechnungsfehlern ist Wolfwork Bretscher zum Rücktritt vom Vertrag befugt. Versandkosten sind nicht im angezeigten Preis enthalten und können zusätzlich anfallen. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.

 

Es wird ausdrücklich vorbehalten, die Preise im Onlineshop jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern.

 

 

Lieferung

 

Die Kosten für die Lieferung fallen separat an und sind zusätzlich zum Kaufpreis zu entrichten. Die Lieferung erfolgt erst bei vollständiger Bezahlung des Kaufpreises und der Kosten für die Lieferung.

 

Wolfwork Bretscher hat das alleinige Recht, abhängig von Gesamtvolumen und Gesamtgewicht, zu entscheiden, wie eine Bestellung versendet wird.

Die Lieferung erfolgt – sofern die Beschreibung des gewählten Produkts nicht explizit Abweichendes festlegt – grundsätzlich innerhalb von 10 Werktagen. Diese Frist beginnt erst bei Zahlungseingang zu laufen. Die Lieferzeit wird bestmöglich eingehalten, diesbezüglich kann jedoch keine Gewähr geboten werden, da durch allfällige Produktionsengpässe Unterdeckungen bei den Lagerartikeln auftreten können. Für allfällige verzögerte Lieferungen wird deshalb jegliche Haftung abgelehnt.

 

Bei Artikeln mit fehlender Lieferzeitangabe ist diese per E-Mail anzufragen.

 

 

Internationale Lieferung

 

Wolfwork Bretscher liefert ausschliesslich in die Schweiz, weshalb keine Lieferungen ins Ausland vorgenommen werden. Käufern aus dem nahegelegenen Ausland wird empfohlen, die Waren selber abzuholen.

 

 

Selbstabholer

 

Die Selbstabholung ist erst bei vollständiger Bezahlung des Kaufpreises möglich.

 

Selbstabholer werden gebeten, die Waren innerhalb von 10 Tagen nach der Warenbereitmeldung. Die Warenbereitmeldung und die genaue Abholadresse werden automatisch per E-Mail mitgeteilt.

 

 

Zahlungsmöglichkeiten

 

Die Käufer können von folgenden Zahlungsmöglichkeiten Gebrauch machen:

 

PayPal

Überweisung

Barzahlung

 

Da der Kaufpreis und Kosten der Lieferung im Voraus zu entrichten sind, sind Lieferungen auf Rechnung oder per Nachnahme ausgeschlossen.

 

 

 

Vertragserfüllung

 

Der Vertrag ist erfüllt, wenn die Zahlung auf dem Paypal-, Bankkonto oder in der Kasse von Wolfwork Bretscher verbucht wurde und die Bestellung nach Zahlungseingang an den Käufer geliefert oder von diesem abgeholt wurde.

 

 

Mängel

 

Der Käufer hat den Kaufgegenstand nach Erhalt der Lieferung unmittelbar und gründlich auf Mängel zu prüfen. Allfällige Mängel sind Wolfwork Bretscher innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Lieferung schriftlich mitzuteilen (per Post oder per E-Mail). Auf verspätete Mängelrügen tritt die Wolfwork Bretscher nicht ein und der Kaufpreis gilt als genehmigt.

 

Die fristgerechte schriftliche Mängelrüge hat in jedem Falle vor dem Rücktransport an die Wolfwork Bretscher zu erfolgen.

 

 

Gewährleistung

 

Im Gewährleistungsfall besteht einzig ein Anspruch auf Ersatzlieferung. Die Minderung, die Wandlung, der Rücktritt sowie sämtliche darüberhinausgehenden Schadenersatzansprüche werden vollumfänglich wegbedungen und dem Käufer stehen in diesem Zusammenhang keinerlei Ansprüche zu.

 

Macht der Käufer fristgerecht und schriftlich Mängel am Kaufgegenstand geltend, so ist der Kaufgegenstand anschliessend an Wolfwork Bretscher zur Prüfung zurückzusenden. Der Rücktransport hat eingeschrieben zu erfolgen und die Entgegennahme muss von Wolfwork Bretscher unterzeichnet werden. Die Kosten des Rücktransports gehen dabei vollumfänglich zulasten des Käufers. Das Risiko für Produkteschäden während des Rücktransportes wird dabei vollumfänglich vom Käufer getragen.

 

Nach ordnungsgemässem Rücktransport werden die Produkte von Wolfwork Bretscher überprüft. Damit Wolfwork Bretscher die zurückgesandte Ware dem richtigen Kunden zuordnen kann, muss, zwingend die Kunden-, Bestell-, oder die Rechnungsnummer beim Rücktransport mitgeliefert werden (z.B. Rechnungskopie beilegen). Nach durchgeführter Prüfung entscheidet Wolfwork Bretscher, ob Anspruch auf Ersatzlieferung besteht und informiert den Käufer schriftlich über den Entscheid.

 

Eigentumsverhältnisse

 

Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises bleibt der Kaufgegenstand im Eigentum von Wolwork Bretscher. Das Eigentum am Kaufgegenstand geht unmittelbar auf den Käufer über, sobald Wolfwork Bretscher die Zahlung oder das Bargeld für den vollständigen Kaufpreis erhalten Hat.

 

 

Verzug Annahme durch Käufer

Ist der Verkäufer mit der Annahme oder der Vertragserfüllung in Verzug (z.B. nicht erreichbar zur Terminvereinbarung der Lieferung, verspätete Abholung, verspätete Einzahlung der Rechnung Vorauskasse, etc.), hat Wolfwork Bretscher das Recht, den Kaufgegenstand auf Risiko des Käufers zu hinterlegen und sich dadurch von den Verbindlichkeiten zu befreien.

 

Bei Annahmeverzügen von Käufern von länger als 6 Wochen hat Wolfwork Bretscher das Recht, die Produkte wieder in den Verkauf zurückzubringen. Der Käufer ist für alle daraus resultierenden Aufwände von Wolfwork Bretscher voll schadenersatzpflichtig.

 

 

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

 

In Bezug auf die Vertragsbeziehungen zwischen Wolfwork Bretscher und den Käufern ist ausschliesslich schweizerisches Recht anwendbar. Das Wiener Kaufrecht wird ausdrücklich und vollumfänglich wegbedungen.

 

Der Gerichtsstand für allfällige Streitigkeiten aus den Vertragsbeziehungen zwischen Wolfwork Bretscher und den Käufern ist alternativ am Wohnsitz des Betreibers der Wolfwork Bretscher oder am Wohnsitz des Käufers.

 

 

Schlussbestimmungen

 

Die vorliegenden AGB können jederzeit geändert oder angepasst werden. 

Schmales Podest_2020
  • Instagram